die Fluggelände Grainberg und Homburg/Setzberg liegen beide im Naturschutzgebiet, für die der DFC-Gössenheim eine Befreiung vom Verbot des Drachen- und Gleitschirmfliegens hat.

In den Bescheiden der Regierung von Unterfranken, Höhere Naturschutzbehörde ist auch festgelegt wer in unseren Geländen fliegen darf. Flugberechtigt sind nur Mitglieder des  DFC-Hammelburg, Gleitschirmflugverein Saaletal, Gleitschirmflieger-MSP und die Mitglieder des DFC-Gössenheim.

Für Gäste gibt es keine Gastflugregelung.